Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Personenbezogene Daten/Nutzungsarten

Die Nutzung unserer Website ist auch ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Sie entscheiden darüber, ob Sie uns, etwa im Rahmen einer Registrierung, eines Einkaufs in unserem Shop, für Bezug des Newsletters, einer Umfrage oder Ähnlichem Ihre Daten bekannt geben wollen oder nicht. Ihre Angaben beruhen auf freiwilliger Basis.

Kontakt mit uns

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen und uns persönliche Daten übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse oder andere persönliche Angaben, werden diese Daten nur zum jeweils nötigen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Diese Daten werden von uns grundsätzlich nur so lange aufbewahrt, bis die von Ihnen gestellte Anfrage abschließend geklärt ist. Rechtliche Grundlage dazu ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Absatz 1 lit. f DSGVO). Eine weitergehende Speicherung erfolgt nur dann, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist (Art. 6 Absatz 1 lit. c DSGVO).

Vertragsbeziehungen mit Partnern/Dritten

Zusätzlich zu den beschriebenen Nutzungsarten teilt Selamusic Ihre Daten Dritten mit, die an der Abwicklung Ihrer Bestellung oder an Aufträgen beteiligt sind. Wir werden, wenn Sie z. B. eine Bestellung über unsere Website gemacht haben, Ihre Bestellinformationen an Partnerunternehmen und Auftragnehmer von Selamusic weitergeben, die Ihren Auftrag bearbeiten und an Sie ausliefern (z. B. Post, DHL, Hermes). Darüberhinaus geben wir personenbezogene Daten nur dann an Dritte weiter, soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind (z.B. Steuerberater).

Werbeanzeigen Dritter oder Links zu anderen Websites, die eventuell auf unserer Website angezeigt werden, sammeln gegebenenfalls Nutzerdaten, wenn Sie auf diese "klicken" oder sonst ihren Anweisungen folgen. Wir haben keine Kontrolle über die Daten, die über Anzeigen oder Websites Dritter freiwillig oder unfreiwillig erhoben werden. Wir empfehlen die Datenschutzrichtlinien ("Privacy Policies") der beworbenen Websites einzusehen, wenn Sie Bedenken wegen der Erhebung und der Nutzung Ihrer Daten haben.

Cookies

Manche Seiten unserer Website verwenden nur Sessioncookies, die nach dem Verlassen unserer Website und nach Schließen des Browser automatisch gelöscht werden. Seiten, die mit dem Shop interagieren, speichern auch längerfristige Cookies auf Ihrem Gerät, damit technisch alles funktioniert. Dazu zählt zum Beispiel das Merken von Einstellungen oder der Artikel, die Sie in den Warenkorb gelegt haben, auch wenn Sie unsere Seite zwischendurch verlassen. Wenn Sie im Cookiebanner auf "Ablehnen" klicken, werden nur Sessioncookies auf Ihrem Gerät gespeichert. Wenn Sie aber unsere Website in vollem Umfang nützen möchten, stimmen Sie bitte der Nutzung von Cookies einfach durch einen Klick auf „Annehmen“ zu. Sie können diese Einstellungen im Nachinein bei den Kontoeinstellungen wieder ändern.

Tätigung von Bezahlvorgängen

Bei Tätigung von Bezahlvorgängen auf unserer Webseite und die dadurch verbundene Verwendung von den verschiedenen Zahlungsdienstleister gilt folgendes:

Paypal

Bei Zahlung via PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten - "Kauf auf Rechnung" oder „Ratenzahlung“ via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend "PayPal"), weiter. Die Weitergabe erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und nur insoweit, als dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. PayPal behält sich für die Zahlungsmethoden Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten - "Kauf auf Rechnung" oder „Ratenzahlung“ via PayPal die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Hierfür werden Ihre Zahlungsdaten gegebenenfalls gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis des berechtigten Interesses von PayPal an der Feststellung Ihrer Zahlungsfähigkeit an Auskunfteien weitergegeben. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem, aber nicht ausschließlich, Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen, unter anderem zu den verwendeten Auskunfteien, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von PayPal. Sie können dieser Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit durch eine Nachricht an PayPal widersprechen. Jedoch bleibt PayPal ggf. weiterhin berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sofern dies zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

SOFORT

Bei Auswahl der Zahlungsart „SOFORT“ erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister SOFORT GmbH; Theresienhöhe 12; 80339 München; Deutschland -(im Folgenden „SOFORT“)-, an den wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen über Ihre Bestellung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO weitergeben. Die Sofort GmbH ist Teil der Klarna Group (Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 11134 Stockholm, Schweden). Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit dem Zahlungsdienstleister SOFORT und nur insoweit, als sie hierfür erforderlich ist. Informationen über die Datenschutzbestimmungen von SOFORT

Kreditkarte (Mastercard, VISA)

Bei Auswahl der Zahlungsart „Mastercard / VISA“ erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister Stripe; 185 Berry Street, Suite 550; San Francisco, CA 94107; Vereinigte Staaten von Amerika, an den wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen über Ihre Bestellung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO weitergeben. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit dem Zahlungsdienstleister SOFORT und nur insoweit, als sie hierfür erforderlich ist. Datenschutzbestimmungen von der stripe

Newsletter

Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zunächst ausschließlich in dem Rahmen, wie er für die Erfüllung unserer Ihnen gegenüber bestehenden vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist. Soweit wir darüber hinaus eine Nutzung Ihrer Daten vornehmen möchten, um Sie beispielsweise Selamusic über aktuelle Angebote informieren zu dürfen, werden wir von Ihnen eine ausdrückliche Einwilligung einholen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit formfrei widerrufen. Sie können Ihren Widerruf an folgende Adresse schicken:

Selamusic Frank Posch
Am Rofen 95a3
6460 Imst
Österreich

Im Falle Ihres Widerrufs werden wir die zusätzlich eingeräumte Nutzung Ihrer Daten unverzüglich einstellen. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn die Verarbeitung Ihres Widerrufs in einzelnen Fällen bis zu 3 Arbeitstage nach Zugang beansprucht.

Provider

Unser Hostingprovider erhebt und speichert temorär automatisch Informationen, wie verwendeter Browser, Betriebssystem, Verweis-Seite, IP-Adresse, Uhrzeit des Zugriffs. Dies ist technisch bedingt und stellt damit ein berechtigtes Interesse i.S.v. Art 6 Abs 1 lit f DSGVO dar. Diese Daten können ohne Prüfung weiterer Datenquellen keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und wir werten diese Daten auch nicht weiter aus, solange keine rechtswidrige Nutzung der Website vorliegt.

TLS/SSL Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung eine TLS/SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass in der Adresszeile des Browsers "https://" angezeigt wird, und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Verwendung von Webanalyse-Werkzeugen

Um die Nutzung unserer Website zu verstehen und zu verbessern, verwenden wir den Open Source Webanalysedienst „Plausible" mit Sitz in Estland. Plausible setzt keine Cookies, speichert keine Informationen im Browser und erhebt generell keinerlei personenenbezogene Daten, mit denen wir Besucher unserer Website identifizieren könnten. Folgende webstatistische Auswertungen werden vorgenommen: URL, HTTP Referrer, Browser, Betriebssystem, Endgerät, Land.
Die Verarbeitung beruht auf unserem berechtigten Interesse an der Reichweitenmessung unserer Website (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).
Mehr Infos zu „Plausible" finden Sie unter https://plausible.io/data-policy.

Einsatz von YouTube mit erweitertem Datenschutzmodus

Auf unserer Webseite setzen wir Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option "erweiterter Datenschutzmodus".
Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.
Laut den Angaben von YouTube werden im erweiterten Datenschutzmodus nur Daten an den YouTube-Server übermittelt, insbesondere welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, wenn Sie das Video anschauen. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden. Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereitgestellt: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Google Fonts

Wir verwenden Google Fonts der Firma Google Inc.  mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Die entsprechende Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse).
Laut Angabe von Google erfolgt die Verwendung von Google Fonts ohne Authentisierung und es werden keine Cookies an die Google Fonts API gesendet. Sollten Sie ein Konto bei Google haben, werden keine Ihrer Google-Kontodaten an Google während der Nutzung von Google Fonts übermittelt sondern Google erfasst lediglich die Nutzung von CSS und der verwendeten Fonts und speichert diese Daten.

Welche Daten allgemein von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

Sicherheit

Selamusic trifft Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung sowie Weitergabe geschützt.

Selamusic schützt die erhobenen Kundendaten durch Speicherung auf durch Passwort und Firewall geschützten Speichermedien/Servern, die Verschlüsselungstechniken gegen unberechtigten Zugriff verwenden.

Selamusic bemüht sich nach Kräften sowie nach den heutigen technischen Möglichkeiten, Ihnen eine sichere Umgebung für den Vertragsabschluss zu bieten.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragung, Widerruf und Widerspruch zu, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.


Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der zuständigen Auskunftsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. Wenn Sie dazu Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir sind immer um eine gute Lösung Ihrer Anliegen bemüht.

Ansprechpartner bei Fragen oder Auskunftsersuchen

Bei Fragen, Kommentaren, Beschwerden sowie Auskunftsersuchen im Zusammenhang mit unserer Erklärung zum Datenschutz und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie sich gerne schriftlich an uns wenden:

Selamusic Frank Posch
Am Rofen 95a3
6460 Imst
Österreich

Tel: +43 5412 61757

SELAMUSIC
Tonstudio & Musikverlag
6460 Imst / Tirol

Telefon: +43 5412 61 757
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.